Bregenz Handball rettet Remis in Schwaz

Nach einem spannenden Duell gab es am Ende ein 29:29-Remis.
Nach einem spannenden Duell gab es am Ende ein 29:29-Remis. ©GEPA
Nach einem ausgeglichenen Duell bei Schwaz Handball Tirol rettete Bregenz mit einem Last-Minute-Treffer ein 29:29-Remis.

Für Tabellenführer Bregenz Handball ging es heute mit dem Auswärtsspiel beim Tabellenfünften Schwaz weiter. In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein enges Duell, bei dem die Führung gleich mehrfach wechselte. Dabei konnte sich mit Schwaz kurz vor der Pause nur einmal ein Team mit mehr als einem Treffer absetzen. Nach 30 Minuten ging es beim Stand von 15:14 für die Tiroler in die Kabinen.

In der zweiten Halbzeit zeigte sich ein ähnliches Bild. Einziger Unterschied, dass sich dieses Mal auch die Bregenzer gleich zweimal mit zwei Toren absetzen konnten. Doch die Hausherren ließen nicht mehr zu und drehten das Spiel zwischenzeitlich wieder zu ihren Gunsten. Schlussendlich endete das Duell mit einem 29:29 - einem nach dem engen Spielverlauf gerechten Ergebnis.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bregenz Handball rettet Remis in Schwaz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen