AA

Bregenz Handball jubelt über Heimsieg

Lukas Frühstück und Co. kehrten heute auf die Siegerstraße zurück.
Lukas Frühstück und Co. kehrten heute auf die Siegerstraße zurück. ©GEPA
Die Bregenzer Handballer feierten heute zu Hause gegen den SC Ferlach einen 23:21-Sieg und kehrten somit zurück auf die Siegerstraße.

Nach der Niederlage bei West Wien am vergangenen Spieltag wollten die Bregenzer Handballer heute zu Hause gegen das Überraschungsteam aus Ferlach wieder zurück auf die Siegerstraße. In einer Anfangsphase, in welcher sich beide Torhüter gleich mit mehreren Paraden in Szene setzten konnten, lagen die Hausherren praktisch immer knapp voran. Dies änderte sich auch bis zur Halbzeitpause nicht, als bei 12:11 für Bregenz die Seiten gewechselt wurden.

In der zweiten Halbzeit ging es in der gleichen Tonart weiter. Die Bregenzer lagen meist ein bis zwei Treffer voran, Ferlach ließ aber nicht weiter abschütteln. Doch die Bregenzer hielten die Konzentration bis zum Ende hoch und durften über einen hart erkämpften, aber verdienten 23:21-Sieg jubeln.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Handball
  • Bregenz Handball jubelt über Heimsieg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen