AA

Bregenz behauptet Tabellenführung

Meister Bregenz hat am Sonntag im Schlager der 5. Meister-Playoff-Runde der Handball-Liga-Austria den Angriff der Fivers Margareten auf die Tabellenführung erfolgreich abgewehrt. Hard schob sich auf Rang zwei vor. | Tabelle

Die Vorarlberger setzten sich beim ersten Verfolger in der mit 1.200 Zuschauern ausverkauften Wiener Hollgasse hauchdünn mit 31:30 durch und führen nun in der Tabelle mit zwei Zählern Vorsprung. In der Neuauflage des HLA-Endspiels 2006 waren die Hausherren zu Beginn übernervös, die Bregenzer nutzten dies eiskalt aus und zogen bis zur zwölften Minute auf 7:2 davon. Die Fivers bekamen in der Folge die Nerven besser in den Griff und verkürzten bis zur Pause auf 14:17. In der zweiten Spielhälfte hielten die Wiener voll mit und kamen immer wieder auf ein Tor heran, die Wende gelang jedoch nicht. Mitentscheidend zu Gunsten der Bregenzer war auch die tolle Leistung von Keeper Marinovic – der ÖHB-Teamgoalie parierte gleich vier Siebenmeter.

Margareten verlor durch die Heimniederlage Rang zwei an die punktgleichen Harder, die zu Hause gegen Tulln problemlos 36:26 siegten. Die Vorarlberger hatten gegen die Niederösterreicher nur in der Anfangsphase Probleme. Nachdem die Harder einen 3:4-Rückstand aufgeholt hatten, diktierten sie in der Folge das Geschehen und gewannen dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung schließlich deutlich.

Fivers Margareten - A1 Bregenz: 30:31 (14:17)
Beste Werfer: Belas 6, Kolar 6 bzw. Prce 8, Sigurdsson 6, Bjelis 6

HC Superfund Hard – UHC Tulln: 36:26 (15:12)
Beste Werfer: R. Weber 7, Jochum 6, Valkovskis 6 bzw. Frey 9, K. Vizvary 8, Horvath 6

Siebter Sieg für den SSV Schoren
Sieg und Niederlage für die Ländle-Vertreter in der Women Handball League. Während das ersatzgeschwächte Team des HC MGT BW Feldkirch gegen Fünfhaus klar mit 15:26 unterlag, feierte der SSV VEG Dornbirn-Schoren bei Landhaus einem 27:22-Sieg. Die Dornbirnerinnen haben damit Rang sieben im Endklassement praktisch sicher.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bregenz behauptet Tabellenführung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen