Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bregenz auch gegen die Fivers chancenlos

Zu selten konnten die Bregenzer die Fivers-Angriffe heute stoppen.
Zu selten konnten die Bregenzer die Fivers-Angriffe heute stoppen. ©GEPA
Mit dem 24:27 bei den Fivers Margareten kassierte Bregenz Handball im 7. Saisonspiel bereits die 6. Niederlage.

Nach der enttäuschenden Leistung gegen Bernbach/Köflach wollten die Bregenzer Handballer ausgerechnet beim Tabellenführer Fivers Margareten zurück auf die Siegerstraße. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase, in welcher die Führung mehrfach hin und her wechselte, setzten sich die Fivers mit einem 4:0-Lauf zur Mitte der Halbzeit erstmals deutlich ab. Diesen Vorsprung hielten die Hausherren bis zur Pause und es wurden beim Stand von 13:9 die Seiten gewechselt.

In der zweiten Halbzeit agierten die Fivers zu souverän, um die Bregenzer noch einmal heran kommen zu lassen. Im Gegenteil - der Vorsprung wurde zwischenzeitlich auf bis zu 7 Treffer ausgebaut. Am Ende kassierten die Bregenzer mit der heutigen 24:27-Niederlage bereits die sechste Niederlage im siebten Saisonspiel.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Handball Vorarlberg
  • Bregenz auch gegen die Fivers chancenlos
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen