Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Brederis Spieler Furkan Yildiz schwer verletzt

©Luggi Knobel
Statt den Meistertitel in der ersten Landesklasse ausgiebig zu feiern verbrachte SK Brederis-Kicker Furkan Yildiz nach einer schweren Verletzung die Zeit im Spital.
Yildiz schwer verletzt

Pechvogel war Brederis-Stürmer Furkan Yildiz: Der Türke musste nach einem Zusammenprall mit Altenstadt-Goalie Alge mit dem Rettungswagen ins Spital eingeliefert werden. Yildiz erlitt einen Knöchelbruch und fällt nun mehrere Monate aus. Jetzt darf sich der Vereinskassier von Brederis freuen: In der Landesliga warten mit Feldkirch, Meiningen, Koblach und eventuell auch Sulz vier lukrative Lokalderbys.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Brederis Spieler Furkan Yildiz schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen