Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Braunvieh wurde gekürt

Nightshow
Nightshow ©Privat
Vor kurzem fand die diesjährige Nightshow im Schorengelände in Dornbirn statt. Aus dem Klostertal waren die Betriebe Josef Nessler und Bernhard Jäger vertreten.

Preisrichter Andy Walser aus der Schweiz hatte keine leichte Aufgabe so viel schöne Kühe zu reihen, sowie Gruppensieger und danach Champion zu küren. Der Preisrichter lobte allgemein die gute Qualität der Tiere und erklärte, dass oft nur Nuancen an Unterschieden seien. Vom Betrieb Josef Neßler gewann Nescardo Tochter Imelda den ersten Rang und auch den Eutersieg, ebenso die euterstarke Blooming Tochter Amy, sie wurde zum Schluss zum Reservechampion gekürt. Vom Betrieb Bernhard Jäger erreichte Jongleur Tochter Moni den ausgezeichneten dritten Rang. „Es war eine sehr gelungene Veranstaltung mit tollen Braunviehkühen, bei der insbesondere die Jungzüchter viel Begeisterung für die Viehzucht und Tierliebe zeigten“, sind sich Josef Neßler und Bernhard Jäger einig.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Innerbraz
  • Braunvieh wurde gekürt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen