Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Brangelina": Hilfe für New Orleans

Das Hollywood-Paar Brad Pitt und Angelina Jolie will sich bei häufigen Besuchen ein Bild vom Wiederaufbau von New Orleans machen. 

„Wir werden eine Menge Zeit hier verbringen“, kündigte Pitt an. New Orleans leidet noch immer unter den Zerstörungen durch den Hurrikan „Katrina“ vor einem Jahr. Pitt zeichnete dort am Donnerstag (Ortszeit) den Gewinner eines Architekturwettbewerbs aus, den er im April ausgeschrieben hatte. Das Ziel ist der Wiederaufbau von Häusern in umweltfreundlicher Bauweise. Zu Dreharbeiten werde er sich im Jänner und Februar viel in New Orleans aufhalten, sagte Pitt. Dann werde hoffentlich auch mit den geplanten Bauarbeiten in einem Teil des verwüsteten Bezirks Ninth Ward begonnen.

Der mit dem ersten Preis ausgezeichnete Plan solle auf andere Stadtteile übertragen werden, erklärte der Schauspieler weiter. Die Bauweise sei langfristig kosten- und energieeffizient. Mehr als 100 Architekturbüros und Einzelpersonen hatten Entwürfe eingereicht. Die Jury leitete Pitt, der den Wettbwerb mit insgesamt 200.000 (155.630 Euro) Dollar unterstützt hat.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • "Brangelina": Hilfe für New Orleans
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen