AA

"Brangelina" gründen Stiftung

Angelina Jolie und Brad Pitt haben eine eigene Wohltätigkeitsstiftung gegründet. Die Hollywood-Stars wollten mit ihrer "Jolie/Pitt Foundation" humanitäre Projekte in aller Welt unterstützen.

Das berichtete die US-Zeitschrift „People“ am Mittwoch. Als erstes spenden sie eine Million Dollar für das Kinderhilfswerk „Global Action for Children“ und eine weitere Million Dollar für das Hilfswerk „Doctors Without Borders“. Das Geld ist für Familien in Entwicklungsländern bestimmt, die von Aids betroffen sind. Jolie und Pitt haben selbst zwei Adoptivkinder aus Kambodscha und Äthiopien und ein gemeinsames Baby.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • "Brangelina" gründen Stiftung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen