AA

Brandstiftung in Ferienhaus

St. Gallenkirch -  Unbekannte haben am Donnerstag ein Ferienhaus in St. Gallenkirch (Montafon) abgebrannt. Die Täter stiegen gegen 13.30 Uhr in das Gebäude ein und legten im Erdgeschoß und im ersten Obergeschoß mit Anzündwürfeln mehrere Feuer.
Dachstuhlbrand in St. Gallenkirch
VOL Live war vor Ort
Dachstuhl ausgebrannt

 Im Parterre erloschen die Flammen, im oberen Stock entwickelte sich jedoch ein Feuer, das sich rasch zum Vollbrand ausweitete. Das Haus wurde zerstört.

Die Feuerwehren St Gallenkirch, Gargellen, Gortipohl, Gaschurn und Partennen waren mit 10 Fahrzeugen und 70 Einsatzkräften im Einsatz. Die Höhe des Sachschadens stand laut Exekutive vorerst noch nicht fest. Von den Tätern fehlt jede Spur.


VOL Live war vor Ort

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • St. Gallenkirch
  • Brandstiftung in Ferienhaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen