Brand vernichtete Museumsschiff in Holland

Ein Brand hat in der Nacht auf Donnerstag das auch bei Touristen beliebte Museumsschiff "Prins Willem" im nordholländischen Den Helder vernichtet. Der 1984 auf der Werft von Makkum in der Provinz Friesland originalgetreu angefertigte Nachbau des einstigen Flaggschiffs der niederländischen Ostindien-Kompanie (VOC) war lange ein Besuchermagnet der japanischen Stadt Nagasaki.
Bilder vom Großbrand

2003 wurde die “Prinz Willem”-Replik im Hafen Den Helder gegenüber der Ferieninsel Texel vertäut. Das 68 Meter lange und 14 Meter breite Original hatte seinerzeit eine noch kürzere Lebensdauer: 1650 in Middelburg gebaut, sank das nach dem “Vater der Niederlande”, Prinz Wilhelm von Oranien, benannte Schiff 1662 bei Madagaskar.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Brand vernichtete Museumsschiff in Holland
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen