AA

Brand: Nachbarn retten 89-Jährige

Bezau - Großes Glück hatte eine pflegebedürftige 89-Jährige in Bezau. Die bettlägerige Frau wurde Sonntagfrüh von Nachbarn gerettet, als sich in ihrem Haus ein Feuer entwickelte.

Brandursache war offenbar eine unachtsam abgelegte Zigarette der Krankenpflegerin. Laut Polizei fingen mehrere Zeitschriften und die Vorhänge Feuer, die Flammen griffen auf einen Holztisch und die Holzverkleidung der Wand über.

Die Feuerwehren Bezau, Reuthe und Mellau rückten mit 75 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen zum Brandort aus. Verletzt wurde niemand.

Die Pflegerin wurde angezeigt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bezau
  • Brand: Nachbarn retten 89-Jährige
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen