Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Brand nach Blitzeinschlag: Haus in Egg unbewohnbar

©ORF
Egg - Ein Blitzeinschlag verursachte in Egg-Großdorf einen Dachstuhlbrand. Das Haus ist derzeit unbewohnbar.

Am Sonntag gegen 16:30 Uhr schlug ein Blitz in ein Wohnhaus in Egg-Großdorf ein und verursachte einen Brand im Dachstuhl.

Zu diesem Zeitpunkt befanden sich mehrere Personen im Haus, die jedoch nicht verletzt wurden. Sie verständigten die Feuerwehr. Inzwischen versuchten zwei Personen den Brand mit Handfeuerlöschern zu bekämpfen. Schließlich übernahmen die Feuerwehren aus der Umgebung die Brandlöschung und konnten kurz nach 19:00 Uhr "Brand aus" geben.

Haus unbewohnbar

Das Haus ist derzeit unbewohnbar. Die Höhe des Sachschadens ist noch unbekannt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Egg
  • Brand nach Blitzeinschlag: Haus in Egg unbewohnbar
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen