AA

Brand in Einfamilienhaus in Höchst

Höchst - Die Feuerwehren Höchst und Hard wurden am Mittwochabend um kurz nach halb sechs zu einem Einsatz in der Landstraße in Höchst gerufen.  

Ein seit mehreren Tagen leerstehendes Einfamilienhaus war im Erdgeschoß in Brand geraten, das Feuer fraß sich rasch bis zum Dachstuhl hoch. Mittels Einsatz der Drehleiter der Feuerwehr Hard konnte der Brand jedoch rasch unter Kontrolle gebracht werden. Personen befanden sich zu dieser Zeit keine im Gebäude, die Brandursache ist noch unklar.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Höchst
  • Brand in Einfamilienhaus in Höchst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen