Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Brand in Egg legt 2000 Telefone lahm

Egg - Rund 2000 Telefonanschlüsse sind am Montag in Vorarlberg ausgefallen.

Nach einem Brand in einer Schaltstelle in Egg sind am gestrigen Montag rund 2000 Festnetzanschlüsse in Vorarlberg ausgefallen. Betroffen waren neben Telefonen auch Internetanschlüsse. Außerdem war der Mobilfunk teilweise beeinträchtigt. Von dem Ausfall betroffen waren das Gebiet um Egg, Andelsbuch und Schwarzenberg. „80 Prozent der Telefonanschlüsse sind seit 17 Uhr bereits wieder in Betrieb“, teilte Martin Bredl von der Telekom Austria am Montagabend mit. Wie lange die Störungen der restlichen Anschlüsse noch anhält, könne er aber derzeit nicht sagen. Es handle sich um sehr aufwändige Reperaturen. Man arbeite aber mit Hochdruck die ganze Nacht daran.

Ursache unklar

Am Montag gegen 1 Uhr dürften technische Einrichtungen in der Vermittlungsstelle in Egg in Brand geraten sein. Das Gebäude selbst habe jedoch nicht gebrannt, sagte Bredl. Die genaue Ursache für den Brand sei bisher unklar und werde noch von Experten abgeklärt. Zunächst müssten aber die defekten Gerätschaften ausgetauscht und neu installiert werden.

Funkgeräte verteilt

Für den Notfall rüstete die Landeswarnzentrale Gemeindeämter, Schulen und Arztpraxen mit Funkgeräten aus. „Insgesamt haben wir 15 Geräte verteilt, damit im Notfall Rettungskräfte alarmiert werden können“, teilte der zuständige Einsatzleiter von der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle, Karl-Heinz Häsele, mit. „Die Bevölkerung weiß sich aber zu helfen. Bis jetzt wurden wir noch zu keinem Einsatz gerufen“, sagte Häsele. Die Feuerwehrhäuser wären außerdem die ganze Nacht über besetzt. Im Notfall könne sich die Bevölkerung auch dort an die Einsatzkräfte wenden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Egg
  • Brand in Egg legt 2000 Telefone lahm
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen