Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Brand gab grünes Licht, Laterns erteilt Absage

©Gepa
Die beiden für 30. und 31. Jänner in Laterns geplanten Damen-FIS-Slaloms mussten witterungsbedingt abgesagt werden. In Brand gehen die FIS Riesentorläufe planmäßig über die Bühne.

Auf Grund der aktuellen Schneelage auf der FIS-Strecke sowie der Großwetterlage der nächsten Tage sehen sich die Veranstalter nicht in der Lage, eine rennfertige Piste garantieren zu können. Der Vorarlberger Skiverband ist aktuell bemüht, einen Ersatzort zu finden, die Entscheidung darüber fällt bis zum Wochenende.

Programmgemäß werden hingegen die beiden in Brand am Mittwoch und Donnerstag geplante FIS-Riesentorläufe der Damen über die Bühne gehen. Dort gehen die Vorbereitungen für die beiden Rennen schon in die Endphase.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Brand gab grünes Licht, Laterns erteilt Absage
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen