Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Boston-Attentäter planten Anschlag auf Times Square

Nach Anschlag auf Boston-Marathon - weitere Anschlagsziele bekannt geworden.
Nach Anschlag auf Boston-Marathon - weitere Anschlagsziele bekannt geworden. ©AP
Die mutmaßlichen Attentäter von Boston wollten auch in New York zuschlagen.
Demo für Attentäter in Wien
CIA warnte vor Boston-Bomber
Boston im Ausnahmezustand
Zweiter Verdächtiger gefasst
Gefasst - Jubel auf den Straßen
Explosion bei Boston-Marathon

Wie der New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg am heutigen Donnerstagnachmittag (Ortszeit) berichtete, gab Dzhokhar Tsarnaev in seinen Einvernahmen an, mit seinem Bruder Tamerlan auch einen Anschlag auf dem New Yorker Times Square geplant zu haben.

Sechs Bomben für weitere Anschläge gebaut

Der überlebende Angreifer habe gegenüber den Ermittlern gesagt, “dass New York das nächste Anschlagsziel” gewesen sei, sagte Bloomberg. “Er und sein Bruder wollten nach New York fahren und diese Bomben auf dem Times Square zünden.” Die beiden Brüder hätten bereits weitere Bomben gebaut. Der New Yorker Polizeichef Ray Kelly konkretisierte, dass sechs Bomben für Anschläge bereitgestanden seien. (APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Boston-Attentäter planten Anschlag auf Times Square
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen