AA

Bosnien: Mutmaßliche Kriegsverbrecher festgenommen

Im westbosnischen Drvar und Laktasi bei Banja Luka sind am Donnerstag zwei bosnische Serben unter dem Verdacht festgenommen worden, Kriegsverbrechen auf dem Gebiet von Drvar begangen zu haben. Dem Kommandanten des ehemaligen bosnisch-serbischen Gefangenenlagers Kamenica und dem früheren Wachdienst in demselben Lager werden Kriegsverbrechen an Zivilisten und Kriegsgefangenen angelastet.

Das meldeten Medien in Banja Luka. Die festgenommenen bosnischen Serben stehen unter Verdacht, sich während des dreijährigen Krieges (1992-1995) des Mordes an 50 Zivilisten und gefangenen Angehörigen der bosniakischen (muslimischen) Armee BiH und der kroatischen HVO schuldig gemacht zu haben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Bosnien: Mutmaßliche Kriegsverbrecher festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen