Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bosnien: Fast 250 Leichen aus Massengrab exhumiert

Aus einem Massengrab in Bosnien-Herzegowina sind 249 Leichen von Opfern des Massakers von Srebrenica ausgegraben worden. Damit seien die zweimonatigen Exhumierungen nahe der von Serben bewohnten Stadt Bratunac im Osten des Landes beendet.

Bei den Leichen gefundene Dokumente wiesen darauf hin, dass es sich bei den Opfern um Moslems handele, die beim Massaker von Srebrenica von Serben ermordet wurden, sagte Murat Hurtic von der staatlichen Vermisstenkommission am Donnerstag in Sarajewo.

Serbische Truppen hatten während des Bürgerkrieges (1992-1995) nach der Eroberung der UN-Schutzzone Srebrenica im Juli 1995 bis zu 8000 moslemische Männer ermordet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Bosnien: Fast 250 Leichen aus Massengrab exhumiert
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.