AA

Boris Becker entwirft Mode

Der ehemalige Tennisstar stellte am Montagabend in München eine Kollektion Tennis- und Freizeitmode vor, an deren Entwurf er aktiv mitgewirkt hat.

„Ich saß vor einem weißen Blatt Papier und habe mir überlegt: Welche Farben, welche Schnitte passen zu mir?”, schilderte Becker.

Die Kollektion, die bei der Firma Völkl entstanden ist, sei sowohl zum Tennisspielen als auch für sonstige Freizeitaktivitäten geeignet. Becker habe sich nicht nur vom Tennis, sondern auch vom „Baseball- und Cricket-Style” inspirieren lassen, lautete die Beschreibung der Outfits bei einer nächtlichen Modenschau in Münchens Nobeldiscothek P1. Bei den Farben herrsche „Understatement”, die Kollektion sei elegant-sportiv. 20 Jahre nach seinem historischen Sieg in Wimbledon am 7. Juli 1985 sei auch die eigene Modelinie ein „wahr gewordener Traum”, sagte der Tennisheld von einst.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Boris Becker entwirft Mode
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen