Bondgirl Olga verführt im Campari Kalender 2010

©Campari
Das Thema des Kalenders? Natürlich DIE Frau schlechthin, in diesem Jahr dargestellt von dem verführerischen Bondgirl Olga Kurylenko, fotografiert von Simone Nervi in Mailand.
Der Campari Kalender 2010

Die Schönheit mit den vielen Gesichtern präsentiert sich dabei in jedem der Bilder von einer neuen, ungewohnten Seite. So ist die einzige Konstante des Kalenders die Leidenschaft der zwölf Campari Frauen, die Kurylenko unnachahmlich verkörpert.

Die elfte Ausgabe des Campari Kalenders setzt dabei ganz auf die schlichte aber ungemein packende Faszination von Orten und unerwarteten Momenten und portraitiert so das wohl klassischste Ritual der Lifestyle-Metropole, den Aperitif.

„Olga war einfach die logische Wahl: Eine internationale Schauspielerin voller Charme, Stil, Eleganz und mit einer sinnlichen Ausstrahlung, die perfekt zur Persönlichkeit der Marke Campari passt,“ so Bob Kunze-Concewitz, CEO der Campari Group. „So ist Olga die ideale Frau, um die Welt, die Werte und natürlich die Leidenschaft von Campari zu verkörpern.“

Backstage beim Shooting:

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sexy
  • Bondgirl Olga verführt im Campari Kalender 2010
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen