AA

Bonadimann wurde Handbike-Landesmeister

©VMH/Roland Paulitsch
Der Dornbirner Philipp Bonadimann sicherte sich am Sonntag bei der im Rahmen des Hohenemser Stadtkriteriums ausgetragenen Handbike-Landesmeisterschaft den Titel.

Auf den Plätzen folgten mit Thomas Bechter, Jürgen Egle und Wolfgang Wimmer jene drei Handbike-Sportler, die im Oktober zusammen mit Landesmeister Bonadimann die Herausforderung des Race across Australia auf sich nehmen werden.

Das Rennen selbst, an dem auch Teilnehmer aus Deutschland und aus der Schweiz angetreten sind, gewann der Schweizer Bruno Huber.

Die Landesmeisterschaft wurde auf einem selektiven Rundekurs gefahren, insgesamt legten die Sportler 21,25 km zurück.

Ergebnise:
 
1. Huber Bruno (SUI)
2. Bonadimann Philipp (RCV) –> 1. LM
3. Bechter Thomas (RCV) –> 2. LM
4. Egle Jürgen (RCV) –> 3. LM
5. Wimmer Wolfgang (RCV) 4. LM
6. Dorn Dietmar (RCV) –> 5. LM
7. Freda Markus (SUI)
8. Wendland Hans Theo (GER)
9. Dürst Erwin (SUI)
10. Hubert Maier (RCV) –> 6. LM

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bonadimann wurde Handbike-Landesmeister
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen