AA

Bonadimann in Jasna zwei Mal auf dem Podest

Der Dornbirner Philipp Bonadimann (Klasse Sitzend) holte beim EC-Finale der Behindertenskisportler in Jasna (SVK) am zweiten Tag zwei Podestplätze.

Im Super-G wurde Bonadimann Dritter, im der Super-Kombination verpasste er als Zweiter den Sieg nur um 0,09 Sekunden, Sieger wurde Thomas Nolte aus Deutschland. Dietmar Dorn belegte bei beiden Rennen jeweils den sechsten Platz.

In der Klasse Stehend wurde Wolfgang Moosbrugger im Super-G Achter, mit einem starken Slalom verbesserte er sich in der Super-Kombination auf Rang vier.

In der Europacupgesamtwertung liegt Bonadimann 13 Punkte hinter Nolte auf Platz zwei, mit Riesentorlauf und Slalom sind nur noch zwei Rennen ausständig.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bonadimann in Jasna zwei Mal auf dem Podest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen