Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Motorradfahrer verletzt sich auf Bödelestraße schwer

Unfall auf der Bödelestraße
Unfall auf der Bödelestraße ©VOL.AT/Mayer
Ein brasilianischer Biker kam am Freitagmittag auf der Bödelestraße zu Sturz. Der Mann verletzte sich schwer.
Motorradfahrer stürzt auf Bödelestraße
NEU

Auf der Bödelestraße auf Höhe Rickatschwende ereignete sich am Freitagmittag schwerer Motorradunfall. Ein brasilianisches Bikerquartett war gemeinsam von Dornbirn kommend Richtung Bödele unterwegs.

Unter ihnen befand sich auch der Unfalllenker mit seinem Motorrad, der dann in einer Linkskurve nach einem Überholvorgang aus noch unbekannter Ursache zu Sturz kam. In weiterer Folge prallte er gegen die Leitplanke und wurde unbestimmten Grades verletzt.

Bödelestraße war vorübergehend gesperrt

Durch den Unfall war die Bödelestraße zu Mittag beidseitig gesperrt. Gegen 13:15 Uhr gab die Polizei die Fahrbahn talwärts in Richtung Dornbirn wieder frei. Die Straße bergaufwärts war auch danach noch eine Zeit lang gesperrt.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Motorradfahrer verletzt sich auf Bödelestraße schwer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen