Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bodensee Frauenlauf sprengt den Rahmen

Die Jubiläumsauflage des Bodensee Frauenlauf sprengt den Rahmen, in Hohenems wurde das Programm präsentiert.
Die Jubiläumsauflage des Bodensee Frauenlauf sprengt den Rahmen, in Hohenems wurde das Programm präsentiert. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Die Jubiläumsauflage des Bodensee Frauenlauf verzeichnet abermals einen neuen Teilnehmerrekord und verspricht schon im Vorfeld eine Megaveranstaltung zu werden. Bis zu 4500 Frauen aus 31 Nationen werden am Start erwartet.
Präsentation vom Bodensee Frauenlauf

Zehn Tage vor dem Startschuss der Jubiläumsauflage des Bodensee Frauenlauf präsentierte das OK-Team mit Verena Eugster und Patricia Zupan an der Spitze in den Räumlichkeiten vom Partner Inhaus das garantiert erfolgsversprechende Megaevent. Jedes Jahr noch mehr Starterinnen und aus vielen Ländern. Bis zu 4500 Frauen aus 31 Nationen sind bei der Jubiläumsauflage dabei. „Es gibt trotz den jährlich steigenden Teilnehmerzahlen noch Potenzial nach oben. Der Trend geht in die richtige Richtung“, sprach OK-Chefin Verena Eugster Klartext. Aus allen 96 Gemeinden sind Frauen beim Bodensee Frauenlauf mit dabei. Für Eugster ist es längst ein Lauf der Kulturen und Generationen geworden. Aus allen Altersstufen sind Teilnehmerinnen dabei und jede mit ihrem eigenen Spaß und der persönlichen Erfolgsgeschichte. Der Frauenlauf hat sowieso seine eigene Erfolgsstory und da könnte man schon längst ein Buch darüber schreiben. Lisa Rüdiger aus Silbertal war mit 5,5 Jahren bislang die jüngste Teilnehmerin. Die älteste Starterin war 82 Jahre alt. Mit den beiden Laufspezialisten Sabine Reiner aus Dornbirn und der Andelsbucherin Sandra Urach sind auch die Aushängeschilder im heimischen Laufsport mit von der Partie. Die Dornbirnerin Sabine Reiner gilt auf der 5 Kilometer Distanz als klare Favoritin auf den Gesamtsieg, Urach zählt in der neu ins Leben gerufenen 10 Kilometer Strecke von Lindau über Lochau ins  Ziel vom Bregenzer Casinostadion als seriöse Anwärterin auf den ersten Platz.

Schönster Frauenlauf Europas

Bodensee Frauenlauf OK-Chefin Verena Eugster bezeichnet das Laufevent für den schönsten Frauenlauf Europas und da hat sie auch vollkommen recht. Entlang des Bodenseeufers – heuer von Deutschland in Lindau zusätzlich – mit dem tollen Ambiente, Feeling und Atmosphäre ist das eine einzigartige Erfolgsgeschichte. „Die fünf Kilometer Strecke von Lochau nach Bregenz bleibt unser Hauptlauf, die 10 Kilometer Distanz wird die neue Herausforderung für die Frauen“, so Verena Eugster. Laut Verena Eugster startet mit der Teilnahme oder schon davor die „Laufkarriere“. Die OK-Chefin weist daraufhin, dass nun auch mehr Laufevents für Frauen gibt und auch ein wertvoller Faktor für die Region des Landes darstellt. Der Anteil der Frauen bei anderen Laufveranstaltungen ist um einiges höher als noch in den Jahren zuvor.

Frauenlauf-Messe Ort der Begegnung

Mit der Frauenlauf-Messe (Freitag, 23. Mai ab 17 Uhr im Festspielhaus) wird das Großevent eingeläutet. 40 Aussteller auf über 1800 Quadratmeter sorgen für ein großes Ambiente. Über 10.000 Besucher werden zur Frauenlauf-Messe erwartet. „Es ist eine einzigartige Location, das wird wieder ein Knüller, das ist mehr als nur eine Kaufmöglichkeit“, meinte Verena Eugster.

Robert Küng (Geschäftsführer Inhaus) Sponsor vom Bodensee Frauenlauf der ersten Stunde: „ Der Frauenlauf ist ein tolles Event. Wir sind stolz dabei sein zu dürfen und Partner zu sein. Der Frauenlauf hat eine unglaubliche Erfolgsstory. Da werden Massen bewegt. Die Erfolgsstory wird so weitergehen.

ENTWICKLUNG VOM BODENSEE FRAUENLAUF (Starterinnen)

2014: 4200 bis 4500 aus 31 Nationen; 2013: 4095; 2012: 3480; 2011: 2900; 2010: 1800.

5. Bodensee Frauenlauf

Freitag, 23. Mai: ab 17 Uhr Frauenlauf Messe (Festspielhaus Bregenz) – Ende 21 Uhr

Samstag: 24. Mai: ab 11 Uhr: Frauenlauf Messe (Festspielhaus Bregenz) – Ende 17 Uhr

Samstag, 24. Mai: 17 Uhr: Start in Lochau Hotel am Kaiserstrand 5 Kilometer

Samstag, 24. Mai: 18.15 Uhr: Start in Lindau 10 Kilometer

Samstag, 24. Mai, 20 Uhr: Siegerehrung im Casinostadin mit Women´s Night Party

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bodensee Frauenlauf sprengt den Rahmen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen