AA

Bob Dylans Gitarre für 400.000 Dollar versteigert

Im texanischen Auktionshaus "Heritage Auctions" wurde ein ganz besonderes Stück versteigert. Für ein Gitarre von Bob Dylan blätterte ein anonymer Käufer rund 400.000 Dollar hin.

Bei dem Instrument handelt es sich um eine Martin-D-28-Akustik-Gitarre auf der Dylan in den 70ern spielte. Mit der Gitarre trat der Rockmusiker bei namhaften Konzerten auf.

Die Akustikgitarre wurde für 396.500 Dollar verkauft. Verkauft wurde das gute Stück von Dylans Gitarrenmechaniker, dieser hatte sie 1977 von Dylan um schlappe 500 Dollar gekauft.
Der Musiker hat angeblich mehr als zehn Jahre auf dem Instrument gespielt. “Es war eine seiner Lieblingsgitarren.”, so der Gitarrenbauer und Verkäufer.

Ein berühmter Auftritt mit dem Instrument war eine von George Harrison organisierte Benefizveranstaltung: Auf dem “Concert of Bangladesh” ließ Dylan die Seiten der Gitarre klingen.

via GIPHY

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Bob Dylans Gitarre für 400.000 Dollar versteigert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen