AA

Blutspenden mit Gesundheitscheck

Fit für die Blutspendeaktion: Wernfried und Jeannette vom Bucher Rot Kreuz
Fit für die Blutspendeaktion: Wernfried und Jeannette vom Bucher Rot Kreuz ©Michel Stocklasa

Buch. Am 04. Juli ist die Bevölkerung zum Blutspenden aufgerufen. Die Aktion wird derzeit intensiv umworben, so auch von der Rot Kreuz Ortsstelle Buch, welche am kommenden Montag Ambulanzdienst versehen wird. “Diese Aktion kann Leben retten und ist zudem ein kleiner Gesundheitscheck”, erklärt RK – Chef Wernfried Bilgeri in der Hoffnung, dass auch heuer weit über 100 Spender sich in den Dienst der guten Sache stellen. Für Interessierte geht es vom Fragebogen zum Temperaturmessen über die ärztliche Feststellung der Spendertauglichkeit, dann zur Datenaufnahme und schlussendlich zum eigentlichen Blutspenden (450 ml) mit anschließender Ruhephase.

Imbiss als Dank

Als Spender gelten grundsätzlich alle gesunden Frauen und Männer ab dem 18. Lebensjahr – nähere Infos auf www.blut.at. Für die Bereitschaft und Hilfe überhaupt Blut zu spenden gibt es als kleines Dankeschön einen Imbiss. Für das Bucher Rot Kreuz ist die Blutspendeaktion jedenfalls ein angenehmer Einsatz, zählt man sonst in der Kleingemeinde rund 15 Ausrückungen pro Jahr. “Unsere Truppe ist schnell am Einsatzort und konnte schon viele lebensbedrohliche Situationen positiv abwenden”, bringt Wernfried Bilgeri die Wichtigkeit der ortseigenen Rettungsorganisation auf den Punkt. (MST)

Blutspendeaktion im Gemeindesaal Buch, MO. 04. Juli 2011 von 18:00 – 21:00 Uhr

Heimen 51,6960 Buch, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Buch
  • Blutspenden mit Gesundheitscheck
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen