AA

BLUTSPENDEAKTION in MELLAU

Wer helfen will, muss nur die Ärmel hochkrempeln.
Wer helfen will, muss nur die Ärmel hochkrempeln. ©Ferdl Tschabrunn
Blut spenden heißt Leben retten! Am Montag, den 30.06.2008 findet wieder die alljährliche Blutspendeaktion von 18.00 bis 21.00 Uhr im Pfarrsaal Mellau statt. Jeder Gesunde zwischen 18 und 65 Jahren kann Blut spenden. Körpergewicht muss über 50 kg sein. Die letzte Blutspende sollte mindestens 2 Monate zurückliegen. Es sollten nicht mehr als 6 Blutspenden pro Jahr erfolgen.

Ein Ausschluss zur Blutspende erfolgt dann, wenn Sie z. Bsp.: an einer akuten chronischen Organerkrankung oder Infektionskrankheit leiden an einer bösartigen Erkrankung leiden oder gelitten haben an Epilepsie und anderen neurologischen Erkrankungen leiden Syphilis haben oder hatten sich in den letzten 4 Monaten Ohrstechen, piercen oder tätowieren haben lassen in den letzten 12 Monaten wegen Eisenmangels behandelt wurden in den letzten 12 Monaten in tropischen Länder waren (Malaria!) Frauen während der Schwangerschaft; grundsätzlich 6 Monate nach der Geburt/Stillperiode. AIDS-Kranke, HIV-Positive, HIV-Risikogruppen und Intimpartner HIV-Infizierter. Wer helfen will, muss nur die Ärmel hochkrempeln.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mellau
  • BLUTSPENDEAKTION in MELLAU
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen