Blutspendeaktion in Höchst an 2 Tagen

Blutspendeaktion am 9. und am 15. Mai in Höchst
Blutspendeaktion am 9. und am 15. Mai in Höchst
Die Gemeinde Höchst lädt gemeinsam mit dem Roten Kreuz Vorarlberg zur Blutspendeaktion ein: Mittwoch, 9. Mai 2012 und  Dienstag, 15. Mai 2012, jeweils von 17:30 bis 21:00 Uhr, im Feuerwehrgerätehaus Höchst.
Blutspendeaktion im Feuerwehrhaus

 

Ihre Bereitschaft, Blut zu spenden, ist die Grundlage dafür, dass das Rote Kreuz die Krankenhäuser des Landes Vorarlberg mit genügend Blutprodukten versorgen kann. Das trägt immer wieder dazu bei, Leben zu retten.

Im letzten Jahr haben in Höchst 291 Personen insgesamt fast 120 Liter Blut gespendet und konnten so vielen Menschen in lebensbedrohlichen Situationen helfen.

Als Dankeschön erhält jeder Blutspender ein Paar Wienerle sowie ein Getränk. Spender, die bereits einen Blutspendeausweis besitzen, sollten diesen zur Blutspende mitbringen. Erstspender bitten wir, einen amtlichen Lichtbildausweis mitzunehmen.

Jede Blutkonserve wird auf HIV, Hepatitis A, B und C, Syphilis, Neopterin und Parvovirus B19 getestet. Fahrtauglichkeit: frühestens 30 Minuten nach der Blutspende.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Höchst
  • Blutspendeaktion in Höchst an 2 Tagen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen