Blumenkind für "Ranklr Jedermann"

Von Hippie-Träumen und Musik: Ein Darsteller des "Ranklr Jedermann".

„In Vorarlberg haben wir zu wenig Selbstbewusstsein“, sagt Harry Häusle. Als Musiker in der Festgesellschaft wird er ab heute Abend beim „Ranklr Jedermann“ auf der Bühne stehen. „Mir kon seal oh was“, betont er. Das wisse er, da er bereits viel gesehen und unzählige Länder von der Südsee bis nach Australien bereist habe. Der Hauptschullehrer und Vollblutmusiker maturierte 1978 am BG Feldkirch und absolvierte drei Jahre später die Lehramtsprüfung. Darauf lebte er ein Jahr in London. Heute unterrichtet er Englisch, Musik und Sport an der Hauptschule Rankweil-Ost. Außerdem veröffentlichte Häusle bereits vier CDs, drei davon in Mundart. Irgendwie scheint es aber, als trauere er ein wenig der „Hippie-Zeit“ nach, besonders wenn er über sein Lied „So isch Vorarlberg“ spricht, dessen Wurzeln im 1969er- Soundtrack von „Easy Rider“ liegen, in dem es unter anderem heißt, dass wir nicht geboren wurden, um jemandem nachzufolgen. Obwohl er für die Bereicherung der Zeit der Blumenkinder dankbar ist, erklärt er: „Ich lebe keinen Hippie-Traum der 60er, aber toll waren sie schon.“ Den „Ranklr Jedermann“ unterstreicht Harry Häusle musikalisch mit dem Lied „I han a Breatt“.

„Jedermanns“ Talente

Gerhard Mariani, Hans Sturn und Kurt Knecht übertrugen das Theatersttück in den „Ranklr Dialekt“, das in dieser Fassung 2008 zum ers­ten Mal erfolgreich aufgeführt wurde. Häusle spricht mit Bewunderung von Regisseur Gerhard Mariani. „Er hat den edlen Gedanken verfolgt, viele meist Rankweiler Talente zu vereinen.“ Seit Montag letzter Woche proben sie alle wieder. „Es ist eine Freude auf jede Probe zu gehen“, sagt Häusle. Die Wetterprognosen für den bereits ausverkauften „Ranklr Jedermann“ seien vielversprechend. Bei schönem Wetter können an der Abendkassa beim Kirchplatz der Basilika ab 19 Uhr noch Karten gekauft werden. Der „Ranklr Jedermann“ wird vom 26. bis zum 30. August aufgeführt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • VN-Menschen
  • Blumenkind für "Ranklr Jedermann"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen