AA

blum VBC Höchst: Volleyball-Landesmeister 2010/11!

Die Damen des blum VBC Höchst holten sich gestern vor einem tollen Publikum in einem hochklassigen Spiel gegen den VC Wolfurt den ersten Meistertitel seit mehr als 10 Jahren. Trotz 2:1 Satzrückstand und schlechtem Beginn im 4. Durchgang kämpften sich die Höchster Damen ins Spiel zurück und gewannen schlussendlich sogar noch mit 3:2.

Die Ausgangslage vor dem Spiel war klar. Die Höchsterinnen benötigten 2 gewonnene Sätze um bereits vor dem letzten Spiel gegen Feldkirch als Landesmeister festzustehen. Wolfurt hingegen hatte nur noch diese eine Chance auf den Titel und durfte höchstens einen Satz gegen die Damen aus Höchst verlieren.
Von Anfang an entwickelte sich ein hochklassiges und spannendes Spiel mit sehr langen Ballwechseln. Durch eine sehr gute Serviceleistung konnten sich die Höchsterinnen gegen Ende des ersten Satzes absetzen und gewannen diesen auch mit 25:21.
Im zweiten Satz führte die Heimmannschaft aus Höchst sogar schon mit 18:14 jedoch gelang es ihnen nicht, den Satz für sich zu entscheiden. Die Wolfurterinnen kamen immer besser ins Spiel und dominierten die nächsten Sätze.
Die Damen des blum VBC Höchst standen kurz vor der Niederlage – 2:1 Satzrückstand und ein 6-Punkte Vorsprung für Wolfurt im vorentscheidenden 4. Satz. Mit großem Kampfgeist und Siegeswillen konnten sie aber den 4. Durchgang und somit das Spiel noch einmal zu ihren Gunsten drehen. 2 Satzgewinne und somit schon fix Landesmeister 2010/11. Der Jubel und die Erleichterung nach dem verwandelten Satzball war riesengroß.
Im 5. Satz konnten die neuen Landesmeisterinnen aus Höchst befreit aufspielen und gewannen diesen dann auch mit 16:14. Eine super Leistung vom gesamten Team!

blum VBC Höchst ?quot; VC Wolfurt 3:2 (25:21 / 23:25 / 18:25 / 26:24 / 16:14)

Kader: Carina Violand, Eva Hämmerle, Teresa Schneider, Kristina Hietz, Nadine Gmeiner, Viktoria Martin, Verena Hammerschmidt, Irina Weiß, Greta Sutter, Steffani Knill, Trainer Daniel Zenz und Co-Trainerin Alexandra Vogel

Tabelle Landesliga Damen vom 28.4.2011
1. blum VBC Höchst 3 Spiele 3 Siege 8 Punkte
2. VC Wolfurt 4 Spiele 2 Siege 5 Punkte
3. SSK Feldkirch 3 Spiele 0 Siege 2 Punkte

Jetzt können die Höchsterinnen ohne Druck ihr letztes Meisterschaftsspiel kommenden Mittwoch, den 4.5. um 19:30 Uhr in der HS Höchst gegen den SSK Feldkirch bestreiten. Über zahlreiche Zuschauer würden sich die neuen Landesmeisterinnen sehr freuen.
Für Bewirtung ist wieder gesorgt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Höchst
  • blum VBC Höchst: Volleyball-Landesmeister 2010/11!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen