Blümel macht Strolz ein Angebot zur "Rückkehr" in die ÖVP

Wenn es mit den Neos nicht klappt, stünden die ÖVP-Türen für Matthias Strolz offen.
Wenn es mit den Neos nicht klappt, stünden die ÖVP-Türen für Matthias Strolz offen. ©APA
Die ÖVP bemüht sich derzeit auf ihrem Bundesparteitag um einen frischen Anstrich, ein neues Grundsatzprogramm und Parteistatut sollen zur Modernisierung beitragen. Außerdem will man auch die selbsternannten "Runderneuerer" Neos in Schach halten - immerhin ein "Spross" aus den eigenen Reihen.
ÖVP will sich modernisieren

Entsprechend wenig beeindruckt zeigte sich dann auch Neos-Gründer und Parteichef Matthias Strolz am Dienstag in der ORF-Sendung “Report”. In der TV-Diskussion mit ÖVP-Generalsekretär Gernot Blümel nannte er das neue Parteiprogramm der ÖVP “substanzlos”.

Es sei nichts anderes als eine Aneinanderreihung von Selbstverständlichkeiten, er sehe darin nichts, das einen Nutzen für Österreich habe. Der ÖVP fehle der Mut für echte Reformen, irgendwann müsse “der Affe auch einmal ins Wasser hüpfen.”

Eine Frage der Originalität

Treibende Kraft seien sowieso die Neos, die Strolz als das “Original in Sachen Erneuerung” identifizierte. Die ÖVP müsse sich dagegen eine Mitverantwortung an der Rekordarbeitslosigkeit in Österreich zuschreiben. “Wenn die Polit-Dinos ÖVP und SPÖ nicht den Atem der Neos als Erneuerungsbewegung in ihrem Nacken spüren, dann bewegen sie sich nicht.” Österreich befinde sich “auf der Kriechspur, auf der Verliererstraße”.

Blümel macht Strolz ein Angebot

Auf der Verliererstraße sieht dagegen Gernot Blümel vielmehr die Neos. Schließlich wisse niemand, ob sie bei der nächsten Wahl den Sprung in den Nationalrat wieder schaffen. Immerhin, für Ex-ÖVP-Mitglied Matthias Strolz hätte er ein Angebot: “Wenn du deine Ideen umsetzen willst, dann komm zurück zu uns.” In diesem Moment sorgte eventuell die Reaktion von Matthias Strolz für Verwunderung – es gab nämlich keine.

Aber bereits am Tag danach legte Strolz auf Twitter nach und machte klar, wer seiner Meinung nach die Reformhoheit in der österreichischen Politik innehat: (en)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Blümel macht Strolz ein Angebot zur "Rückkehr" in die ÖVP
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen