AA

Blue Devils ziehen Konsequenzen

Die Cineplexx Blue Devils trennen sich mit sofortiger Wirkung von David Robinson. Der US-Amerikaner reiste bereits wieder zurück in die Vereinigten Staaten.

Das es nach der blamablen Heimniederlage im EFAF Cup zu personellen Veränderungen kommen wird, wurde bereits vor einer Woche den Spielern und Coaches kommuniziert. Die Entscheidung zu Ungunsten von Robinson fiel nach dem Spiel am vergangenen Wochenende gegen die Bern Grizzlies.

Christoph Piringer:Menschlich tut es mir um David Robinson leid aber nach dem EFAF Cup aus mussten wir uns mindestens von einem Spieler trennen. Die Wahl viel nach dem Spiel in Bern auf David Robinson. Er spielte zwar eine solide Partie konnte aber im Endeffekt nicht die Leistung bringen die wir von einem US Legionär erwarten

Quelle: Presseaussendung

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Blue Devils ziehen Konsequenzen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen