AA

Bludescher Pensionisten aktiv unterwegs

31 Mitglieder aus Bludesch wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt.
31 Mitglieder aus Bludesch wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. ©Hronek
Vergangenen Freitag lud der Pensionistenverein Bludesch zur Jahreshauptversammlung ein. Rück- und Vorausblicke über diverse Vereinsaktivitäten, sowie 31 Ehrungen standen auf der Tagesordnung.
JHV des Bludescher Pensionistenvereines

Zahlreich zur Jahreshauptversammlung erschienen sind die Pensionisten des Pensionistenverbandes der Ortsgruppe Bludesch. Obmann Oswald Hämmerle begrüßte die Teilnehmer und Ehrengäste Ehrenvorstand Josef Wehinger mit Gattin Anna, Bürgermeister Michael Tinkhauser und Landessekretär  Hubert Lötsch und führte durchs Programm.

 

Rück-und Vorausblick

Das vergangene Vereinsjahr gestaltete sich abwechselnd bunt. Wanderungen, Tages- und Kurzreisen, Seminarbesuche  zum Thema „Alt- Jung-Sein“, Mitwirkung beim Bludescher Adventmarkt und anderweitige Aktivitäten, auch in Kooperation mit den befreundeten  Vereinen der Nachbargemeinden Nüziders und Vandans, standen auf dem Programm.

Für das kommende Vereinsjahr hat sich der Vorstand bereits weitere besondere Attraktionen überlegt. So ist 2012 ein 6-tägiger Ausflug ins Mühlviertel in Planung, welcher durch die Vereinskassa unterstützt werden soll.  

 

Papiertonnnen „reißen“ Loch in die Vereinskasse

Vergangenes Jahr sammelten die Bludescher Pensionisten Milan Savic, Egon Challupner, Julius Neubauer, Dietmar Frei, Gerhard Schallert, Pepi Amann, Wilfried Hämmerle mit Fahrer Richard Rauter und Martin Konzet, 150,42 Tonnen Papier. Die Papiersammelaktion bildete seit Jahren die Basis für die Vereinskassa. Den Sammlern gebührt hier abschließend nochmals ein großer Dank für ihren Einsatz. Ab September 2012 werden in der Bludescher Gemeinde, wie auch in den  Nachbargemeinden, aufgrund einer unklaren Haftungsfrage, Papiertonnen eingeführt. Überlegungen für weitere Kassaeingangsaktionen sind im Gange.

 

Ehrungen

Bisher gab es beim Pensionistenverband nur Sammelehrungen. So wurden bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung 31 Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Ab kommendem Vereinsjahr werden die Mitglieder im entsprechenden Jubiläumsjahr für ihre Mitgliedschaft eine Anerkennung erhalten.

Obmann Oswald Hämmerle und Landessekretär Hubert Lötsch appellieren an die
Teilnehmer weitere Mitglieder zu werben, gerne auch Jüngere.
Seitens des Vorarlberger Pensionistenverbandes wird den Pensionisten vieles geboten.  Kultur- und Sportangebote wurden mit einem Fischer- und Motorradtreffen erweitert. Zukünftig soll den Mitgliedern auch eine kostenlose Rechtsberatung zur Verfügung stehen.

Mit einer Bilderpräsentation und einem gemeinsamen Abendessen ließen die Teilnehmer die Jahreshauptversammlung ausklingen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludesch
  • Bludescher Pensionisten aktiv unterwegs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen