AA

Bludenzer Bahnengolfer auf Goldkurs

Auf Goldkurs bei den Jugendmeisterschaften in Wiener Neustadt.
Auf Goldkurs bei den Jugendmeisterschaften in Wiener Neustadt. ©C. Spiess
Bludenzer Bahnengolfer auf Goldkurs bei den österr. Jugendmeisterschaften in Wiener Neustadt!Vom 17. bis. 20. Juli 2013 fand die österr. Jugendmeisterschaft der Bahnengolfer in Wiener Neustadt, statt. Der BGC-Sparkasse Bludenz war mit 3 Spielern inklusive einer Jugendmannschaft am Start.

Gespielt wurden 8 Runden, abwechslungsweise auf Eternit und Beton. Die Juniorin Sabrina Newland erreichte den vierten Platz in ihrer Kategorie. Titelverteidiger Fabian Spies, musste sich, mit nur 2 Schlägen Rückstand, ebenfalls mit dem vierten Platz begnügen. Georg Wehinger erreichte den 9. Rang.

Im KO-Bewerb, erreichte Sabrina Newland Bestform. Im Halbfinale konnte sie die Weltmeisterin Lara Jehle mit 4:2 besiegen, dann musste sie gegen Jennifer Helm antreten, doch auch hier gewann sie eindeutig mit 7:4 und konnte somit ihre erste Goldmedaille bei einem KO-Bewerb für sich entscheiden.

Auch die Teamleistung der jungen Spieler konnte sich sehen lassen! Sie konnten ihren Vorjahrestitel verteidigen und holten somit zum zweiten Mal in Folge die Goldmedaille bei den Jugendmannschaften. Sabrina Newland und Fabian Spies konnten sich aufgrund ihrer tollen Leistungen für die Europameisterschaft, welche im August in Portugal stattfindet, qualifizieren.

Text: Carmen Spies, Platzwart

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • VOL.AT
  • Bludenzer Bahnengolfer auf Goldkurs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen