Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

BLT - Läufer starteten in Arosa

Hans Netzer und Ralf Schröder vom BLT
Hans Netzer und Ralf Schröder vom BLT ©BLT
Fotos

Bludenz: Zwei Läufer des Berglauf Teams Sparkasse Bludenz wählten einen ganz besonderen Wettkampf um ihre Laufsaison zu starten. So scheuten Ralf Schröder und Hans Netzer die weite Anreise nach Arosa nicht, um dort den Swisssnowwalk & run zu bewältigen. Nach der Fahrt mit dem Auto nach Chur stiegen die Athleten um in die Rhätische Bahn und fuhren mit ihr bis nach Arosa. Auf dem zugefrorenen Obersee starteten dann über 1200 Läufer in den verschiedensten Kategorien. Die Bergspezialisten Ralf Schröder und Hans Netzer wählten den Halbmarathon mit 400m Höhenunterschied. Bei sehr schwierigen Laufbedingungen kämpften sich die zwei durch tiefen, weichen Schnee, kämpften gegen starken Gegenwind und schlitterten über so manche Eisplatte. Doch nichts konnte die beiden Bergläufer aus dem Silbertal stoppen und sie erreichten das Ziel in beachtlichen Zeiten.

Ralf Schröder HM 02.07 (33. Rg M 40)
Hans Netzer HM 02.30 (35. Rg M 50)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Silbertal
  • BLT - Läufer starteten in Arosa
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen