Björndalen mit Mixed-Staffel zu historischem Erfolg

Björndalen nach achter Goldmedaille Nummer 1 der ewigen Bestenliste bei Winterspielen
Björndalen nach achter Goldmedaille Nummer 1 der ewigen Bestenliste bei Winterspielen ©AP
Biathlet Ole Einar Björndalen ist seit Mittwoch der erfolgreichste Sportler aller Zeiten bei Olympischen Winterspielen.

Der 40-jährige Norweger holte mit dem Sieg in der Mixed-Staffel seine bereits achte Goldmedaille, außerdem nennt der Rekordweltmeister auch noch 4 mal Silber und einmal Bronze sein Eigen.

Damit überflügelte Björndalen seinen bisher voranliegenden Landsmann Björn Dählie. Der Langläufer hatte in den 90er-Jahren 8 mal Gold und 4 mal Silber geschafft. Björndalen ist nicht nur hinsichtlich der Goldenen, sondern auch hinsichtlich der Gesamtzahl mit 13 mal Edelmetall vor Dählie die neue Allzeitgröße.

Die erfolgreichsten Athleten bei Olympischen Winterspielen:

 1. Ole Einar Björndalen (NOR)    1998-2014   Biathlon        8 4 1 *
 2. Björn Dählie (NOR)            1992-1998   Langlauf        8 4 -
 3. Ljubow Jegorowa (RUS)         1992/1994   Langlauf        6 3 -
 4. Lidija Skoblikowa (UdSSR)     1960/1964   Eisschnelllauf  6 - -
 5. Marit Björgen (NOR)           2006-2014   Langlauf        5 3 1 *
 6. Claudia Pechstein (GER)       1992-2006   Eisschnelllauf  5 2 2 *
 7. Larissa Lasutina (RUS)        1992-2002   Langlauf        5 1 1
  . Clas Thunberg (FIN)           1924/1928   Eisschnelllauf  5 1 1
 9. Thomas Alsgaard (NOR)         1994-2002   Langlauf        5 1 -
10. Bonnie Blair (USA)            1988-1994   Eisschnelllauf  5 - 1
11. Eric Heiden (USA)             1980        Eisschnelllauf  5 - -
12. Raisa Smetanina (UdSSR/GUS)   1976-1992   Langlauf        4 5 1
13. Sixten Jernberg (SWE)         1956-1964   Langlauf        4 3 2
14. Ricco Gross (GER)             1992-2002   Biathlon        4 3 1
15. Galina Kulakowa (UdSSR)       1968-1980   Langlauf        4 2 2
  . Kjetil-Andre Aamodt (NOR)     1992-2002   Ski alpin       4 2 2
  . Sven Fischer (GER)            1994-2006   Biathlon        4 2 2
18. Ivar Ballangrud (NOR)         1928-1936   Eisschnelllauf  4 2 1
19. Janica Kostelic (CRO)         2002/2006   Ski alpin       4 2 -
20. Gunde Svan (SWE)              1984/1988   Langlauf        4 1 1
  . Wang Meng (CHN)               2006/2010   Short Track     4 1 1 *
22. Jewgenij Grischin (UdSSR)     1956-1964   Eisschnelllauf  4 1 -
  . Alexander Tichonow (UdSSR)    1968-1980   Biathlon        4 1 -
  . Nikolai Simjatow (UdSSR)      1980/1984   Langlauf        4 1 -
  . Matti Nykänen (FIN)           1984/1988   Skispringen     4 1 -
  . Johann Olav Koss (NOR)        1992/1994   Eisschnelllauf  4 1 -
  . Andre Lange (GER)             2002-2010   Bob             4 1 -
  . Kevin Kuske (GER)             2002-2010   Bob             4 1 - *
  . Emil Hegle Svendsen (NOR)     2010/2014   Biathlon        4 1 - * 
30. Chun Lee-kyung (KOR)          1994/1998   Short Track     4 - 1
31. Thomas Wassberg (SWE)         1980/1984   Langlauf        4 - -
  . Simon Ammann (SUI)            2002-2010   Skispringen     4 - - *

    Beste Österreicher:
  . Felix Gottwald (AUT)          2002-2010   Nordische Komb. 3 1 3
  . Thomas Morgenstern (AUT)      2006/2010   Skispringen     3 1 - *
  . Toni Sailer (AUT)             1956        Ski alpin       3 - -
(APA)
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Magazin Sport Meldungen
  • Björndalen mit Mixed-Staffel zu historischem Erfolg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen