Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bizau: Mann stürzt 5 Meter von Leiter

©VOL.AT
Bizau. Mehrere Knochenbrüche zog sich ein Mann am Montag Mittag zu als er bei Arbeiten auf der Stoggertenalpe von der Leite stürzte.

Der 49-Jährige befestigte ein Dach-Stirnbrett am Stallgebäude. Dazu hatte er eine Aluleiter an das Gebäude gestellt. Beim Eindrehen einer Schraube dürfte er das Gleichgewicht verloren haben und stürzte fünf Meter tief auf Kiesboden ab.

Dabei zog er sich nach Angaben der Polizei mehrere Knochenbrüche zu. Trotz seiner schweren Verletzungen war er aber noch in der Lage, mit dem Mobiltelefon in seinem Auto einen Notruf abzusetzen. Nach der Erstversorgung vor Ort wurde er mit dem Notarzthelikopter ins Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bizau
  • Bizau: Mann stürzt 5 Meter von Leiter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen