AA

Bizarrer Tiefseekalmar zum ersten Mal lebendig gefilmt

Forschern ist es zum ersten Mal gelungen, diesen Tiefseekalrmar zu filmen.
Forschern ist es zum ersten Mal gelungen, diesen Tiefseekalrmar zu filmen. ©Glomex
Meeresforscher ist es zum ersten Mal gelungen, einen Kalmar der Gattung Asperoteuthis lebend zu filmen.

Die Aufnahmen entstanden während einer Expedition nahe der Pazifikinsel Jarvis Island in 930 Metern Tiefe.

(Glomex/Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Bizarrer Tiefseekalmar zum ersten Mal lebendig gefilmt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen