Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bitter! SW Bregenz muss in die Vorarlbergliga

SW Bregenz Trainer Hans Kogler wird von Höchst-Coach Dieter Alge getröstet.
SW Bregenz Trainer Hans Kogler wird von Höchst-Coach Dieter Alge getröstet. ©VOL.AT/Stiplovsek
Sieben Saisonen lang spielte SW Bregenz nun in der Regionalliga West. Nun müssen die Bodenseestädter mit Ende dieser Meisterschaft den bitteren Gang in die Vorarlbergliga antreten.
SW Bregenz muss in die Vorarlbergliga

Große Enttäuschung und Katzenjammer herrscht bei SW Bregenz. Nach dem 2:2-Remis in Höchst und dem gleichzeitigen 3:2-Auswärtssieg von Anif in St. Johann steht die Elf von Trainer Hans Kogler als erster Absteiger aus der Regionalliga West fest. Sieben Saisonen machte SW Bregenz in der Drittklassigkeit eine gute Figur. In dieser Meisterschaft 2013/2014 lief es von Beginn an nicht optimal. In Bregenz musste Trainer Mladen Posavec nach dreizehn Spieltagen seinen Trainerstuhl räumen, Hans Kogler konnte das Dilemma auch nicht verhindern, der Absturz in den Landesverband ist die Realität. Im Winter wurden drei Verstärkungen geholt, aber ohne den erwünschten Erfolg. Das letzte Heimspiel gegen den Vorletzten Wals/Grünau ist nur noch für die Statistik. Wie die „neue“ SW-Elf im Sommer ausschauen wird, steht noch in den Sternen.

FUSSBALL: Regionalliga West 2013/2014

Liga Liveticker: VOL.AT

29. Spieltag

Blum FC Höchst – SW Bregenz 2:2 (1:2)

Rheinaustadion, 750 Zuschauer, SR Zubcic (V)

Torfolge: 14. 0:1 Vinicius Gomes, 19. 0:2 Unverdorben, 33. 1:2 Mathias Mayer, 64. 2:2 Fabian Koch

Blum FC Höchst: Nagel; Hämmerle, Sen, Ruepp, Blum; Bjalava, Authried (27. Caner), Helbok (73. Gregotsch), Karahasanovic; Mathias Mayer (88. Polat), Fabian Koch

SW Bregenz: Florian Kloser; Malin, Steinhauser (46. Serkan Yildiz), Kresser, Einsle; Lingg, Julian Mair; Dennis Alibabic (88. Kilicer), Topduman; Unverdorben, Vinicius Gomes Maciel

Besonderes Vorkommniss: Lokman Topduman (SW) verschießt einen Foulelfmeter, Höchst-Goalie Mathias Nagel hält (60.).

Tabelle

13. FC Anif  29  7  10  12  42:54  31

14. USC Eugendorf 29  8  6  15    39:67   30

15. SV Wals/Grünau 29  7  6  16    35:63   27

16. SW Bregenz 29  7  5  17    43:74   26

30. Spieltag (29./31. Mai 2014): Austria Salzburg – Hard, Wacker Innsbruck Amateure – St. Johann (beide Donnerstag, 16 Uhr), Dornbirn – Seekirchen, Bregenz – Wals/Grünau, Neumarkt – Höchst, Schwaz – Altach Amateure, Anif – Kufstein, Wattens – Eugendorf (alle Samstag, 16 Uhr)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Bitter! SW Bregenz muss in die Vorarlbergliga
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen