AA

Bis zu 70.000 US-Dollar: "Titanic-Speißekarte" wird versteigert

Ein Erlös von bis zu 70.000 US-Dollar wird erwartet
Ein Erlös von bis zu 70.000 US-Dollar wird erwartet ©AP
Mit einem Erlös von 50.000 bis 70.000 US-Dollar wird gerechnet - die Speisekarte vom letzten Mittagessen auf der Titanic wird nun versteigert.

Das Dokument sei noch sehr gut erhalten, auch ein Grund für den erwarteten Erlös. Beim Mittagessen am 14. April 1912 wurden unter anderem Glattbutt-Filets und Pökelfleisch angeboten. Doch nicht nur die Speisekarte wird versteigert, auch zwei weitere, bisher unbekannte Artefakte kommen unter den Hammer, die ein Passagier auf einem der Rettungsboote mitnahm.

Titanic Money Boat Artifacts
Titanic Money Boat Artifacts

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Bis zu 70.000 US-Dollar: "Titanic-Speißekarte" wird versteigert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen