AA

Bis ins hohe Alter unabhängig leben

Vorsorge und Information des Krankenpflegevereins hilft älteren Menschen, gesund und mobil zu bleiben.

Der Krankenpflegeverein Feldkirch hilft nicht nur kranken und pflegebedürftigen Personen, sondern bietet außerdem im Rahmen des Projekts „Unabhängig leben im Alter“ Senioren und Seniorinnen über 70 kostenlose Hausbesuche an. Das Angebot richtet sich vor allem an diejenigen, die noch keine oder nur geringfügige Beschwerden haben. „Wir wollen den Ernstfall erst gar nicht eintreten lassen“, sagt Krankenschwester Karin Kapeller vom Krankenpflegeverein Tosters.

Mobil und gesund bleiben
Es werden Fragen zum allgemeinen Wohlbefinden, zum Thema Sturzgefahr oder zur Ernährung besprochen und Tipps für gesundheitsfördernde Maßnahmen gegeben. Ziel der vorsorgenden Hausbesuche ist die Sicherung der Betreuung alter Menschen. Jeder wünscht sich unabhängig, gesund und mobil zu bleiben. Deshalb ist es wichtig, sich rechtzeitig zu informieren.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Bis ins hohe Alter unabhängig leben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen