AA

Billard: Mannschafts-Cup im CAP

Am 1. Mai treffen sich um 12:00 Uhr im ältesten Billardverein Österreichs - dem CAP Hörbranz - die besten Pool-Billard-Mannschaften Vorarlbergs, um den VBV-Cup- Meister zu küren.

Gespielt wird in Mannschaften zu je vier Spieler. Jeder Spieler spielt eine Partie 8er-Ball. Pro Spieler und gewonnenes Game gibt es einen Punkt für die Mannschaft. Der Sieger des VBV-Mannschafts-Cups darf am österreichischen Cup teilnehmen.

Für den CAP Hörbranz starten der Europmeisterteilnehmer und Vizestaatsmeister Andreas Österle, der routinierte Wilfried Strötges, der Deutsche Gerhard Schaber und der altbekannte Alexander Reichart.

Der CAP Hörbranz ist an der Fronhoferstrasse 7 in Hörbranz. Nächstes Jahr feiert dieser Verein 30-jähriges Bestehen. Ab Mai ist von Mittwoch bis Samstag von 20:00 bis 23:30 geöffnet. Der CAP Hörbranz steht für alle Billardinteressierten offen.

Weitere Informationen:

  • CAP Hörbranz
  • Vorarlberger Billardverband
  • Österreichischer Billardverband
  • home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Billard: Mannschafts-Cup im CAP
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.