AA

Bilgeri-Filmcrew drehte in Schwarzach

Reinhold Bilgeri bei den Dreharbeiten in Schwarzach.
Reinhold Bilgeri bei den Dreharbeiten in Schwarzach. ©VOL.AT/Philipp Steurer
Schwarzach - Am Mittwoch war Reinhold Bilgeris Filmcrew für die Dreharbeiten zum Krimi "Alles Fleisch ist Gras" in Schwarzach zu Gast.
Bilder der Dreharbeiten
Filmcrew beim Medienhaus

“Der Atem des Himmels” erzielte im Jahr 2011 im ORF herausragende Einschaltquoten und gewann etliche Preise. Nun beschäftigt sich der Musiker, Autor und Filmemacher Reinhold Bilgeri mit der Verfilmung des Romans “Alles Fleisch ist Gras”, eines bitterbösen Krimis von Christian Mähr, der von Moral und Mordlust handelt und in Dornbirn spielt. “Es ist eine feine Herausforderung, dieses tolle Buch inszenieren zu dürfen, zumal ich seit Jahrzehnten ein großer Fan von Mährs schriftstellerischer Arbeit bin und mit Agnes Pluch eine hervorragende Drehbuchautorin an Bord ist”, freute sich Bilgeri schon vor Drehstart.

Dreharbeiten in Schwarzach

Schauplätze waren am Mittwoch unter anderem der Schwarzacher Sutterlüty und das Medienhaus. Insgesamt von 16. September bis 14. Oktober wird – hauptsächlich in Dornbirn – unter der Regie von Reinhold Bilgeri an der Verfilmung des Romans gearbeitet. Darsteller sind unter anderem Tobias Moretti, Wolfgang Böck und Petra Morze.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schwarzach
  • Bilgeri-Filmcrew drehte in Schwarzach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen