AA

„Bildung spielt eine große Rolle“

Gemeindezentrum Innerbraz
Gemeindezentrum Innerbraz ©Doris Burtscher
Mit dem neuen Gemeindezentrum wird ein kleines Bildungszentrum geschaffen.

Volksschule, Musikschule, Mittelschule, Kleinkindbetreuung – durch den Bau des Gemeindezentrums bildet sich an diesem Standort ein kleines Bildungszentrum. Der Neubau und Umbauarbeiten sowie Projektentwicklungen zeigen, dass in Innerbraz die Bildung eine große Rolle spielt. Mit dem Neubau des Gemeindezentrums öffnen sich neue multifunktionelle Möglichkeiten. Zum Teil können die Räume doppelt oder sogar dreifach genutzt werden. In der Mittelschule wird im Sommer ebenfalls gebaut. Das Konferenzzimmer und Lehrerzimmer wird einem Umbau unterzogen. Dabei entstehen für die Lehrer(innnen) attraktive Arbeitsplätze und ein Besprechungsraum.

Spielplatzkonzept

 

Ein Spielplatzkonzept wurde in Auftrag gegeben. Alle offenen Räume wie Rampe, Pausenhof, Schulsportplatz und Spielplatz der Kleinkindbetreuung werden in diesem Projekt mit einbezogen. In das Projekt werden auch Lehrer und Schüler eingebunden und es soll eine Zone im Sinne von Bewegung, Pausenzeiten, Spielen und Chillen entstehen. In einem überschaubaren Gebäudekomplex können Volks- und Mittelschule, Musikschule, Kindergarten und Kleinkindbetreuung eng zusammenarbeiten. Zudem öffnet die Situierung des neuen Probelokales des örtlichen Musikvereins ebenfalls neue Möglichkeiten in Zusammenarbeit mit der Musikschule. „Bildung soll Freude machen“, betont Bürgermeister Eugen Hartmann und weist auf die ab dem Frühjahr nutzbaren vielfältigen Möglichkeiten hin. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Innerbraz
  • „Bildung spielt eine große Rolle“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen