Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bildstein im Zeichen von Familie und Umwelt

Spiel und Spaß für Groß und Klein.
Spiel und Spaß für Groß und Klein. ©Bildsteiner Familienverband
Am Sonntag, 3. Juni, steht in Bildstein ganz im Zeichen von Familie und Umwelt, denn Umweltschutz geht uns alle an. Wer in einem schönen Umfeld aufwachsen kann, fühlt sich wohl. Dazu muss aber jeder einen Beitrag leisten.

Anlässlich des Bildsteiner Umwelttages erhalten die großen und kleinen Besucher etwa neueste Informationen über die immer beliebter werdenden Elektrofahrräder. Verschiedene Modelle können vor Ort ausprobiert  und auch zu einem Sonderpreis gekauft werden.
Neben den umweltfreundlichen Elektro-Bikes stellt „Sport Gotthard“ an diesem Tag auch herkömmliche Fahrräder und weitere Artikel rund ums Rad vor. Ein Elektroauto der „Vlotte“ findet am Umwelttag ebenfalls den Weg nach Bildstein. Kundenberater der VKW werden Wissenswertes über die Elektromobilität, energieeffiziente LED-Lampen sowie sinnvollen Stromeinsatz im Haushalt erläutern. Am Stand der Feuerwehr steht ebenfalls das Energiesparen an erster Stelle, wird doch die Funktion einer Wärmebildkamera genauer unter die Lupe genommen. In einem Linienbus des Vorarlberger Verkehrsverbundes kann die Bedienung eines Fahrkartenautomaten geübt werden. Ein besonderes Zuckerl bietet
auch die Gemeinde an, denn sie kauft zwei Jahresverbundkarten, die in Zukunft ausgeliehen werden können.

Großes Spielefest

Auf Sonnenschein und warme Temperaturen hoffen die Kinder, die sich  schon jetzt auf das
abwechslungsreiche Programm beim Spieleparcours unter dem Motto „Die 4 Elemente“ freuen. Spiele, Basteleien, Rätsel, Sport- und Geschicklichkeitswettbewerbe rund um die Themen Luft, Wasser, Feuer und Erde warten auf die Kinder und deren Eltern. Und natürlich gibt es nach dem Parcours eine Überraschung für jedes Kind. Anschließend bleibt noch genügend Zeit für Spaß bei den verschiedenen Stationen. Und wenn das Wetter mitspielt, steht auch heuer wieder ein „Schwimmbädle“ für eine erfrischende Abkühlung bereit. Also Badesachen, Handtuch und  Sonnenschutz nicht vergessen!

Programm: Bildsteiner Umwelttag und Familiensonntag, am 3. Juni

10 Uhr: Familienmesse mit dem Chor „Corios“ aus Buch in der Pfarrkirche 

ab 11 Uhr: Veranstaltungsbeginn auf dem Schulplatz mit Mittagessen,  Kaffee und
Kuchen

12:30 bis 13:30 Uhr: Vorstellung der Wärmebildkamera durch die Feuerwehr

13 Uhr: Spielparcours „Die 4 Elemente“ für Kinder und Eltern
13 bis 14:30 Uhr: Besichtigung eines Linienbusses mit Vorstellung des Fahrkartenautomaten und Fahrplanerklärung

Veranstalter: Gemeinde Bildstein, Familienverband, Pfarrgemeinderat, Katholisches Bildungswerk

Beteiligte Unternehmen: Vorarlberger Verkehrsverbund, VKW, Sport Gotthard

Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung in der Volksschule statt.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bildstein
  • Bildstein im Zeichen von Familie und Umwelt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen