AA

Bilderbuchgeschichten für die Kleinsten

Fasziniert verfolgten die Kinder die Geschichte der Mäuse und des Riesen.
Fasziniert verfolgten die Kinder die Geschichte der Mäuse und des Riesen. ©Foto: str
Spielothek Schruns

Die Kinder waren fasziniert von der Geschichte im Bilderbuch, die Petra Stocker, ihres Zeichens die Leiterin der Pfarrbücherei und Spielothek Schruns, an diesem Nachmittag vortrug. Mit einfachen, aber sehr effektiven Mitteln veranschaulichte die Bibliothekarin den kleinen Besuchern die Geschichte des Riesen und der Mäuse. Mit Hochspannung lauschten die Kinder der Geschichte des Riesen, der riesige Füße hatte, aber in seinem Innersten ganz klein war, denn er war fürchterlich ängstlich.
Kindgerecht
Mittels einer Handpuppe erwachte der Reise zum Leben und bunte Tücher bildeten den Wald, in dem der Riese lebte. Die Kinder jedenfalls lauschten gebannt der Erzählung und waren fasziniert von der Geschichte, die vor ihren Augen zum Leben erwachte. „Für uns ist es eine Möglichkeit auch die kleineren Kinder schon mit Büchern vertraut zu machen“, erklärte Stocker am Ende der Bilderbuchreise „Mäusemärchen und Riesengeschichten“. Und dass sie damit voll ins Schwarze getroffen hatte, verrieten die vielen leuchtenden Kinderaugen, die herzhaften Zwischenrufe und die angeregte Diskussion am Ende und während der Bilderbuchgeschichte.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • Bilderbuchgeschichten für die Kleinsten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen