AA

Biken und Laufen in Doren

Mit dem Lauf-Event startet das sportliche Wochenende.
Mit dem Lauf-Event startet das sportliche Wochenende. ©Silvia Flatz

Das kommendene Wochenende steht in Doren ganz im Zeichen des Sports. Am Freitag abend geht es ab 19 Uhr los mit einem Cross-Lauf. Hier kann jeder mit dabei sein. Für die Hobbysportler gibt es einen Teambewerb (3-er Team á 2 Kilometer) für die Leistungssportler heißt es 6 bzw. 10 Kilometer laufen. Am Samstag ab 8 Uhr in der Früh steigt der Höhepunkt. An die 250 Fahrer und Fahrerinnen aus dem In- und Ausland starten beim 10-Stunden Mountainbike Event. Dabei gilt es innerhalb von 10 Stunden die meisten Runden zu absolvieren. Die ca. 5 Kilometer langen Runde geht über Asphalt, Schotter und Wiese. Eine Besonderheit der Runde ist sicherlich auch die Zeltdurchfahrt vor der Wechselzone. Für die Zuschauer bieten sich daher bei jeder Witterung beste Bedingungen. Auf die heimischen Topmountainbiker wartet bei dieser Veranstaltung starke Konkurrenz aus dem Auslang. Gespannt darf man dabei auch auf die Leistung von 12-Stunden Weltmeister Michael Kalivoda aus Garmisch-Partenkirchen sein.
Seit einigen Jahren stellt sich der Veranstalter auch in den Dienst der guten Sache. Wiederum bei der Veranstaltung mit dabei ist der BSV unter Präsident Josef Fink. Dabei starten die Rollstuhlbiker ab 10 Uhr eine Vorderwaldrundfahrt und werden um ca. 16 Uhr in Doren zurück erwartet.
Rund um die Sportveranstaltungen wartet auf die Zuschauer der Showbarkeeper und Ex-Mister Vorarlbergs Stefan Köb, ein Frühschoppen mit dem “Fluher Feuer”, eine Riesentombola mit einem Mountainbike und einem Ballonflug als Hauptpreis und Livemusik mit “Kaktus”.

Programm:
Freitag, 3. September
19 Uhr – Lauf-Event
21 Uhr – Siegerehrung Laufen, Showbarkeeping mit Stefan Köb

Samstag, 4. September
8 bis 18 Uhr – Bike Event
11 bis 13 Uhr – Frühschoppen mit “Fluher Feuer”
ab 18 Uhr – Livemusik mit Kaktus
21 – Siegerehrung Bike

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Doren
  • Biken und Laufen in Doren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen