Bierdosenboote für den guten Zweck

Bierdosenboote für den guten Zweck
Bierdosenboote für den guten Zweck ©facebook/Darwin-Lions-Beer-Can-Regatta
Boote kann man nicht nur aus Holz, Gummi und Stahl bauen, Bierdosen gehen auch. Dies wird jährlich auf der Darwin Lions‘ Beer Can Regatta bewiesen. Das außergewöhnliche Bootsrennen fand dieses Jahr wie gewohnt in Darwin NT, Australien, am 17.Juli statt.
Bilder der Regatta von 2015 und 2016

Mitmachen darf jeder der bereit ist das 50 Dollar Registrierungsgeld zu zahlen und ein selbstgebautes Boot aus Aluminiumdosen vorzuweisen hat. Das ungewöhnliche Event begann 1974 als kleine Werbekampagne für Darwin. Inzwischen zählt die skurrile Regatta laut „Fest300§ zu den 300 besten Festivals der Welt. Das Ganze verfolgt natürlich auch einen guten Zweck und so wurde durch dieses Event schon 2015 über 30.000 Australische Dollar für ortsansässige Menschen mit Behinderung gesammelt. Dieses Jahr wurde für junge Krebspatienten gesammelt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Bierdosenboote für den guten Zweck
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen