AA

Biene unter dem Mofahelm verursachte in Tirol Verkehrsunfall

Eine Biene hat am Mittwoch in Tirol einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Sie war unter den Helm eines Motorfahrradfahrers geflogen und hatte den Lenker so irritiert, dass der 19-Jährige sein Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn lenkte und gegen einen Pkw prallte.

Gegen 17.25 Uhr kam der Mann aus Alpbach (Bezirk Kufstein) aufgrund der Biene in seinem Gesichtsbereich auf die Gegenfahrbahn einer Gemeindestraße im Bezirk Kufstein und prallte gegen einen entgegenkommenden Pkw einer 25-jährigen Zahnarztassistentin. Der 19-jährige Mann wurde erstversorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Kufstein gebracht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Biene unter dem Mofahelm verursachte in Tirol Verkehrsunfall
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen