Bianca Steurer verpasst Podest knapp

©Privat
Die Schwarzenbergerin Bianca Steurer (DJ’s Bikeshop Simplon Hard) knapp am Podium vorbei – sehr guter 4. Rang beim Ironman Chattanooga 2015 (USA) (3,8km Schwimmen, 180km Radfahren, 42km Laufen)

Die junge Bregenzerwälderin Bianca Steurer gab bei ihrem letzten Rennen in dieser Saison, ein kräftiges Lebenszeichen. Nach einer soliden Schwimmleistung kam Bianca Steurer als 14 nach 3,8km aus dem Wasser.
Beim anschließenden Radfahren über die 180km konnte sie einige Plätze gutmachen und fuhr auf Rang 10 vor. Mit einer starken Laufleistung konnte sie am Schluss noch fast um die Podestplätze mitkämpfen.
Letztendlich erreichte sie den sehr guten 4. Gesamtrang. Ein toller Abschluss der Saison und ein Versprechen für 2016.

1. Lester Carrie (AUS) 8:56
2. Robert Lisa (USA) 9:08
3. Schwabenbauer Kim (USA) 9:14
4. Steurer Bianca 9:18

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Schwarzenberg
  • Bianca Steurer verpasst Podest knapp
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen